The light of the dreams - Free Template by www.temblo.com
 
 
Herzlich Willkommen auf meiner Seite. Ich würde mich über einen Besuch und einen netten Eintrag in meinem Gästebuch sehr freuen.
 
 
 Home





 
 
www.temblo.com www.creative-level.net Host

Das A und O einer guten Grafik ist und bleibt das Ausschneiden von Personen, Pflanzen oder Dingen! ...


Deswegen verschwenden wir mal keine Zeit und legen einfach einmal los!

Sucht euch einfach mal ein schönes Bild zum üben. Ich nehme dafür Rihanna.



Öffnet euer Bild in Gimp.

Sucht nun in euer Menüleiste dieses Zeichen
und klickt es an.

(Alles klar bist jetzt? ... Ja? ... Gut dann weiter .. war ja bis jetzt auch noch nichts schweres dabei ^^)


Umrandet damit die auszuschneidende Fläche.

Immer wieder klicken und klicken und schön ausen rum fahren. lasst euch ruhig Zeit dabei.
Je öfter ihr das macht, desto schneller werdet ihr mit der Zeit. Wichtig ist, dass ihr nach dem vorletzten Pfad eure SRG-Taste auf der Tastatur drückt um so den Pfad zu schließen!

Wenn ihr alles richtig gemacht habt, sollte eure Grafik nun ungefähr so aussehen:



Nun klickt ihr oben in eurer Menü-Leiste auf Auswahl ---> Vom Pfad.
Nun sollte das ganze mit einer gestrichelten Linie umranded sein.
Jetzt einfach nur noch kopieren und eine neue Datei öffnen.
Hier ist es wichtig das ihr eine neue Ebene erstellt: Ebene --> neue Ebene. Stellt dieses auf
Transparant und drückt Ok. Nun könnt ihr die kopierte Datei einfügen und sie zurecht rücken.
Nun einfach nur noch auf Ebene --> Ebene verankern klicken und ihr seit fertig!

Solltet ihr nun noch ein paar Stellen haben, die ihr nachträglich noch ausschneiden müsst. Dann ist
das gar kein Problem. Einfach das ganze noch einmal von vorne. Auf das Pfade erstellen Symbol klicken
und die auszuschneidende Stelle einfach nur umranden. STRG-Taste drücken am Ende nicht vergessen! ...
Nur das ihr diesmal das ganze nicht kopieren müsst ... sondern einfach auf Bearbeiten --> ausschneiden.

Zur Überprüfung hier jetzt noch meine ausgeschnitene Rihanna!