The light of the dreams - Free Template by www.temblo.com
 
 
Herzlich Willkommen auf meiner Seite. Ich würde mich über einen Besuch und einen netten Eintrag in meinem Gästebuch sehr freuen.
 
 
 Home





 
 
www.temblo.com www.creative-level.net Host
Wenden wir uns jetzt mal dem aufpeppen von schwarz weiß Bildern zu. Ein recht ärgerliches thema ist ja immer, man findet ein wunderschönes Bild im Internet, jedoch ist es schwarz weiß.
Mir passiert recht häufig, dass ich solche schwarz weiß Bilder (weil sie wirklich total schön find) zusammenfüge und viele Effekte drauf klatsch. Jedoch sieht das ganze dann recht eintönig aus. Nämlich schwarz weiß. Da kommt so ein kleiner farbakzent in den bildern gerade richtig.

Diesmal benutze ich dieses Bild.



Öffnet euer Bild einfach wieder in Gimp und legt los ^^ ...

Als erstes würde ich das Bild mit einer hellen farbe aufpeppen. Dies muss nicht unbedingt sein,schaut aber in den meisten Fällen besser aus!

Ersteinmal dupliziert ihr wieder die Ebene: Ebene --> duplizieren.

Dann geht ihr einfach auf Filter ---> Farben ---> Einfärben.

Dort müsste sich dann dieses Fenster öffnen.

Wählt einfach eine Farbe aus, die euch am besten gefällt. Ich habe einfach mal dieses Türkis genommen.

Bestätigt alles mit Ok.

Nun müsste euer Bild bunt sein. Wenn nicht, habt ihr irgendwas falsch gemacht ....

Die Deckkraft ist jetzt allerdings meiner Meinung nach noch ein wenig hoch. Wird aber von Geschmack zu geschmack wieder verschieden sein.

Dazu geht ihr einfach wieder auf: Dialoge ---> Dock hinzufügen ---> Ebene, Kanäle und Pfade und stellt die Deckkraft so ein, wie es euch gefällt.

Mein Bild schaut nun so aus:

Ist doch schon viel besser oder? ..
Aber immer noch nicht fertig.

Jetzt fangen wir mal an und colerieren ein wenig.

Dazu umrandet ihr die Stelle, die ihr farbig machen wollt. Am besten wieder mit dem Pfad Symbol. Wenn ihr die Pfade erstellt habt und die STRG-Taste zum Schluss nicht vergessen habt müsst ihr jetzt einfach nur wieder auf Auswahl ---> Vom Pfad gehen und euere Stelle müsste mit einer Strich-Linie umrandet sein.
Alles richtig bist jetz!

Nun wählt ihr eine geeignete farbe im hauptmenü aus. Ich wähle ein sanftes rosa!

Zu guter letzt benötigt ihr dieses Zeichen mit dem ihr in die umrandete Stelle klickt. Diese müsste nun farbig erscheinen!


Hat alles geklappt? Super, dann könnt ihr das ganze jetzt so oft wiederholen wie ihr wollt. Neue Stelle auswählen vielleicht eine andere Farbe wählen oder einfach die gleiche noch einmal verwenden. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!